array(1) { [0]=> array(10) { ["audaris_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025002370" ["name"]=> string(6) "Tiguan" ["audaris_old_id"]=> int(1592) ["is_active"]=> bool(true) ["mobile_key"]=> string(6) "Tiguan" ["mobile_id"]=> int(54) ["main_category"]=> array(1) { [0]=> string(3) "CAR" } ["as24_api_id"]=> int(19063) ["parent"]=> array(1) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5365184b464d30d428048f" } ["_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025002370" } } VW Tiguan Gebrauchtwagen | Lieferservice Chemnitz

VW Tiguan Gebrauchtwagen mit Lieferservice nach Chemnitz

VW Tiguan Gebrauchtwagen – mit Qualitätsplus für Chemnitz

Wer einen VW Tiguan Gebrauchtwagen kauft, setzt auf Vertrauen. Das gilt für Chemnitz ebenso wie für jeden anderen Ort. Das Autohaus Burkard verspricht nicht nur, sondern löst auch ein. Unser Unternehmen existiert seit mehr als 40 Jahren und ist seither im Familienbesitz geblieben. Wir schreiben Tradition und regionale Verwurzelung groß und kombinieren Leidenschaft mit erstklassigem Fachwissen. Somit verkaufen wir nicht nur Neufahrzeuge und VW Tiguan Gebrauchtwagen, sondern sind auch als Servicewerkstatt für unsere Kundinnen und Kunden aus Chemnitz und Umgebung da. Konkret beedeutet dies sowohl das Durchführen von Inspektionen, Reparaturen, Lackarbeiten und Reifen- bzw. Ölwechsel als auch Termine für die anstehende HU und AU.

 

Unsere Meisterwerkstatt nutzt natürlich auch, wenn es an den Verkauf von VW Tiguan Gebrauchtwagen für Chemnitz geht. Sämtliche Fahrzeuge werden von uns gründlich überprüft, bevor sie in den Verkauf gelangen. Unliebsame Überraschungen schließen wir auf diese Weise aus, denn unsere Qualitätsmaßstäbe sind hoch und schließen auch einen Blick und den eventuellen Austausch von Verschleißteilen ein. Gerne unterbreiten wir Ihnen zudem auch für VW Tiguan Gebrauchtwagen in Chemnitz Angebote für Leasing und Finanzierung. Der Autokauf muss keineswegs teuer sein und wenn Sie zudem noch Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung geben, sparen Sie zusätzlich. Sprechen Sie uns an, denn die Beratung ist bei uns stets kostenlos und informativ.

Autohaus Burkard – für Ihren Autokauf in Chemnitz

Chemnitz ist weit mehr als „nur“ die Nummer drei im Freistaat Sachsen. Hinsichtlich der Einwohnerzahl rangiert die Stadt allerdings mit rund 246.000 Menschen hinter Leipzig und Dresden. Die Lage ist durch das nah gelegenen Erzgebirge gekennzeichnet. Chemnitz liegt somit am Rand von Mitteldeutschland, gilt allerdings als eine der bedeutendsten Städte im Osten Deutschlands. Der Grund liegt vor allem in der Industrieproduktion, namentlich dem Autobau, der hier maßgeblich vorangetrieben wurde. Die erste urkundliche Erwähnung datiert allerdings auf das zwölfte Jahrhundert. Aus einem Kloster der Benediktiner entwickelte sich eine Siedlung, die spätestens 1174 das Stadtrecht erhielt. Aufgrund des Bleichprivilegs im 14. Jahrhundert wuchs die Wirtschaft von Chemnitz rasch an und vor allem die Textilproduktion galt als Wachstumsmotor. Schon im 18. Jahrhundert begann hier die industrielle Revolution in Sachsen und ab dem 19. Jahrhundert florierten Maschinenbau und die Produktion von Lokomotiven. Bald sprach man vom „sächsischen Manchester“ und die offizielle „Fabrik- und Handelsstadt“ erhielt ab dem 20. Jahrhundert jede Menge repräsentativer Bauten, die bis heute als sehenswert gelten. Die Rede ist unter anderem vom Opernhaus, dem Neuen Rathaus sowie dem König-Albert-Museum. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch im Museum Gunzenhauser und im Industriemuseum und auch der Blick auf den berühmten „Nischel“, eine Büste von Karl Marx, darf nicht fehlen.

Die heutige Wirtschaft von Chemnitz ist weiterhin vom Automobil- und Maschinenbau geprägt. Metallverarbeitung findet ebenfalls statt und auch Unternehmen aus der Werkstoff- und Beschichtungstechnik haben Ihren Sitz in der Stadt. Relevant sind ferner der Gesundheitsbereich und die IT-Branche. Erreicht wird Chemnitz entweder mit dem Zug oder über die Autobahnen A4 und A72 sowie gleich fünf Bundesstraßen.

Chemnitz und das Autohaus Burkard passen einfach perfekt zueinander. Fakt ist, dass unser Unternehmen schon seit 1977 fest in Sachsen verankert ist und sich seit dieser Zeit mit Autos beschäftigt. Wir verstehen unser Handwerk und kombinieren den Autoverkauf mit günstigen Preisen und einem breiten Serviceangebot. Gerne überzeugen wir Sie in einem persönlichen Gespräch, sind aber zudem gerne auch bereit, Fahrzeuge direkt zu Ihnen nach Chemnitz zu liefern. Lernen wir uns kennen?

Mehr als sechs Millionen Menschen können sich nicht irren. Die Rede ist von den verkauften Einheiten des VW Tiguan innerhalb der ersten Jahre und damit von einer Erfolgsgeschichte, die bislang kein deutsches SUV so hinbekommen hat. In den Zulassungsstatistiken rangiert das 2007 erschienene Fahrzeug innerhalb seines Segments auf einem einsamen ersten Platz und ist an Beliebtheit kaum zu überbieten. Zu den Gründen hierfür dürfte die geradezu demokratische Namenswahl zählen. Bevor das neue SUV auf den Markt kam, durften die Leserinnen und Leser eine großen Automobilzeitschrift unter diversen Namensvorschlägen auswählen. Tiguan belegte mit weitem Abstand den ersten Platz. Derzeit fährt das Fahrzeug in der 2016 erschienenen zweiten Generation und erhielt 2017 eine Langversion mit Namen Allspace an die Seite gestellt. Eine Modellpflege erfolgte 2020.

Der VW Tiguan in Zahlen

4,51 Meter misst der VW Tiguan, der Allspace bringt es sogar auf 4,70 Meter, wird jedoch oftmals als eigene Modellreihe angesehen. Wer sich für den klassischen Tiguan entscheidet, steigt in ein SUV mit 1,84 Meter Breite, das 1,64 Meter hoch ist. Geräumigkeit ist somit garantiert und spiegelt sich sowohl im 615 Liter großen Kofferraum als auch im maximalen Laderaumvolumen von 1.655 Liter wider. Praktisch und obligatorisch ist dabei die Teilung der Rückbank und die damit einhergehende Flexibilität des Innenraums. Ebenfalls ein Pluspunkt ist der geringe Wendekreis, der mit gerade einmal 11,50 Meter auf dem Datenblatt steht.

Ende 2020 erhielt der VW Tiguan ein frisches Set an Motoren und ist seitdem auch als eHybrid zu haben. In dieser Ausführung gelangen 245 PS auf den Asphalt und werden über ein Sechs-Gang-DSG verteilt. Gefahren wird mit Frontantrieb, was auch für den Einstiegsbenziner mit 1.5 TSI ACT Motor gilt. Wie dem Namen des Motors schon abzulesen ist, verfügt das Fahrzeug über die viel gepriesene aktive Zylinderabschaltung und leistet 130 oder 150 PS in Kombination mit manuellem Schaltgetriebe. Die größeren Motorisierungen mit 190 bis 245 PS arbeiten mit Allradantrieb, was auch für die drei Diesel mit 122 bis 200 PS gilt. Angeboten werden dabei Sieben-Gang-DSG. Die Spitze markiert der VW Tiguan R mit 320 PS, der nur 4,9 Sekunden auf 100 km/h benötigt und 250 km/h schnell ist. Zu beeindrucken weiß aber auch der kleinere Allradler, der ein maximale Zuladung von bis zu 597 Kilogramm ermöglicht.

Features des VW Tiguan

Dass der VW Tiguan so erfolgreich ist, ist natürlich auch auf die Ausstattung zurückzuführen. Da ist beispielsweise das neuartige Infotainment aus dem MIB3- Baukasten und der Travel Assist. Die Navigation in Echtzeit ist von vornherein möglich und auch Extras wie Area View sind Teil des breiten Spektrums. Wer hinter dem Steuer Platz nimmt, blickt auf ein komplett digitales Armaturenbrett und kann eine Fülle an Assistenzsystemen nutzen. Das Fernlicht und die LED-Scheinwerfer schalten sich automatisch ein und aus und natürlich besteht auch die Wahl zwischen verschiedenen Fahrmodi. Für gute und gesunde Luft sorgt derweil die Klimaautomatik mit verschiedenen Zonen und natürlich darf auch das Panorama-Glasdach nicht unerwähnt bleiben.

Extras des VW Tiguan

Auch die Zahl der Assistenten im VW Tiguan ist enorm. Ein Spurwechselassistent und Spurhalter zählen ebenso hierzu wie die Notbremsfunktion für die City und das Erkennen von Fußgängern sowie möglicher Gefahren, die im Toten Winkel auftauchen. Auch zu nennen ist die Multikollisionsbremse und die Progressivlenkung. Verkehrsschilder werden problemlos erkannt und in die Navigation einbezogen und auch das Einparken wird von einem Assistenten erledigt.